<< back to list

Zur Wirkung analytisch orientierter Koerperarbeit bei fruehen Stoerungen Bemerkungen zur Diskussion zwischen J. Scharff und T. Ettl ueber szenische und koerperbezogene. Intervention im analytischen Prozess

Type: Journal

Article title : Zur Wirkung analytisch orientierter Koerperarbeit bei fruehen Stoerungen Bemerkungen zur Diskussion zwischen J. Scharff und T. Ettl ueber szenische und koerperbezogene. Intervention im analytischen Prozess

Author: Mueller Braunschweig, Hans

Year: 1996
Journal: Zeitschrift fuer psychoanalytische Theorie und Praxis
Vol : Issue 11 : 2
Pages: 227-238

Abstract

Im Rahmen von Anmerkungen zu mehreren kontroversen Beitraegen von J. Scharff und T. Ettl ueber die Bedeutung von szenischen und koerperbezogen Interventionen im psychoanalytischen Prozess wird insbesondere die von J. Scharff (in Zeitschrift fuer psychoanalytische Theorie und Praxis 1995, 10 (3 und 4)) eingenommene Position eroertert. In diesem Zusammenhang werden allgemeine Ueberlegungen zu den von Scharff und Ettl besprochenen Krankheitsbildern angestellt, und Zweckmaessigkeit und Wirksamkeit der dort vorgestellten 'inszenierenden Interaktion' in analytischen Therapien werden kritisch hinterfragt. (Rainer Neppl - ZPID)

Details

Author's institution:
Contact:
Language: Deutsch
Country origin: Germany

Entry number: 1466
English version: 1467

Entry source: PSYNDEXplus - Lit.& AV 1977-1999/09
Entered by: Courtenay Young
Entry date: 7 June 2004

Key Phrases: Psychoanalytische Therapie - Enactment - Psychotherapeutische Techniken - Psychotherapieergebnisse - Wissenschaftliche Kritik
References:
Other information: